Darts Tipp Martin Schindler – Mensur Suljovic

Darts Tipp Schindler – Suljovic

Analyse – Martin Schindler

Auf der WR-Position 53 finden wir den zweitbesten Deutschen aktuell. Und was dieser junge man am ersten Tag der Germans Masters geleistet hat, wird ihm keiner so schnell nachmachen. Er lag gegen Michael van Gerwen mit 1:5 hinten und kämpfte sich Sensationell zurück, drehte das Spiel und gewann noch mit 6:5 und schlug den Weltranglisten ersten Michael van Gerwen. Schindler belohnt seine Aufholjagd und steht nun in Runde zwei der German Masters. Er spielt generell einen guten Dart und stand schon oftmals in einem Halbfinale. Nun hat er genug selbstbewusst sein getankt und kann mit Offener Brust gegen Mensur Suljovic ran.

Analyse – Mensur Suljovic

Der Wiener, der sich aktuell auf der WR-Position neun befindet, kam mühelos in Runde zwei. Er schlug seinen damaligen Doppel Partner Maik Langendorf mit 6:2, dabei war das Spiel auf einem eher schwachen Level. Suljovic muss aufpassen das er nicht aus der TOP 10 rausrutscht den auch er ist aktuell noch weit von seiner besten Form entfernt. Jetzt heißt es erstmal Runde zwei gegen Martin Schindler zu überstehen, doch das wird alles andere als einfach für den Österreicher der Jahrelang in Deutschland gespielt hat. Randnotiz: Mensur konnte noch nie gegen den Deutschen Schindler gewinnen, schlechtes Omen für den Wiener ?

Weitere Fakten zu Schindler – Suljovic

  • Mit 3:0 führt Martin Schindler den direkten Vergleich an.
  • Das letzte aufeinander treffen war bei der GS 2018, das Martin Schindler mit 5:4 gewann.

Prognose zum Darts Tipp Schindler – Suljovic

Ein rein Deutsches Duell, naja fast zumindest. Mensur war bis jetzt nie gegen Schindler erfolgreich und tat sich immer schwer gegen den Deutschen. “The Wall” Schindi will jetzt nach seinem Erfolg und dem Sensationellen Comeback gegen Michael van Gerwen mehr und in Runde drei einziehen. Der auf WR-Position neun gesetzte Suljovic wird es schwer gegen Schindler haben da dieser anscheinend unberechenbar ist. Beide gute Scorer jedoch tun sich beide immer mal schwer auf den Doppel. Hier lautet meine Prognose das Martin “The Wall” Schindler Suljovic ärgern wird und “mindestens” 5 Legs abluchsen wird.

Wettempfehlung zu Schindler – Suljovic

Handicap +3,5 Martin Schindler – Quote 1,60

Einsatzempfehlung 4/10