CL Tipp FC Barcelona – Manchester United

CL Tipp Barca – United

FC Barcelona
0 - 0
ft
Manchester United
16.04.201921:00
Camp Nou
UEFA Champions League 18/19

Analyse – FC Barcelona

Die Katalanen haben im Hinspiel vorgelegt und sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel verschafft. Auch wenn sie nun zuhause im Camp Nou spielen, ist das 1:0 sehr dünn. Bei Barcelona waren bis heute Messi und Suarez noch fraglich. Beide sind aber wohl einsatzbereit, während Rakitic und Sergio Roberto weiterhin fraglich bleiben . Am vergangenen Wochenende spielte Luis Enrique schon mit einer halben B-Elf bei Huesca, das Spiel ging torlos aus. In der Liga kann sich das der FC Barcelona aufgrund des komfortablen Vorsprungs erlauben. Aber in der Champions League müssen sie mindestens ein Unentschieden gegen United holen, um das Halbfinale klar zu machen.

Fehlende Spieler: Rakitic, Sergio Roberto (fraglich)

Analyse – Manchester United

Die Red Devils wollen im Rückspiel gegen Barcelona alles auf eine Karte setzen. Nach dem 0:1 daheim bleibt ihnen auch eigentlich nichts anderes mehr übrig. Trainer Solskjaer hat am Wochenende nach dem 2:1 Erfolg gegen West Ham United einen kleinen Umbruch angekündigt. Die Spieler sind also dazu angehalten, sich im Endspurt der laufenden Saison nochmal richtig ins Zeug zu legen. In der Liga hängt Manchester United etwas hinterher, ist aber noch in Reichweite der CL-Plätze. Nun steht das Viertelfinal-Rückspiel im Camp Nou an. United weiss von der Personallage beim FCB und will das zu nutzen wissen. Die Engländer werden nicht von der ersten Minute an mit Vollgas nach vorne spielen, denn sie wissen, dass unter Umständen ein 1:0 für das Weiterkommen reichen kann.

Fehlende Spieler: Valencia, Herrera

Weitere Fakten:

  • Barcelona hat dad Hinspiel in Manchester mit 1:0 gewonnen
  • Bei Barca sind Rakitic und Sergio Roberto fraglich

Prognose zu CL Tipp Barca – United

Zwar ist die Ausgangslage für Barcelona die bessere, jedoch finde ich die für Manchester United garnicht mal so schlecht. Allerdings muss natürlich auch deutlich mehr kommen, als im Hinspiel. Defensiv waren beide Teams gut aufgestellt und ähnlich wird es jetzt auch im Camp Nou sein. Barcelona wird die offensive Power fehlen und deshalb werden sie das 1:0 aus dem Hinspiel so lange wie möglich verteidigen. United muss früher oder später zwar auf Sieg spielen, aber sie werden ebenfalls erstmal Ordnung reinbringen wollen. Deshalb rechne ich hier nicht mit vielen Toren.

Wettempfehlung zu CL Tipp Barca – United

Unter 3,5 Tore – Quote 1,7

Einsatzempfehlung 2/10