Ajax Amsterdam – PAOK

CL Tipp Ajax – PAOK

Analyse Ajax Amsterdam

Ajax Amsterdam hat eine überragende Saison 18/19 gespielt. Während die Niederländer das nationale Double geholt haben, hatten sie zwischenzeitlich sogar gute Chancen auf das Triple. Im Champions League Halbfinale scheiterten sie aber letztlich knapp an Tottenham Hotspur. Nach dieser starken Saison haben sich viele Sorgen um die Zukunft dieses jungen Teams gemacht. Etliche Spieler wurden bei einigen Top Klubs Europas gehandelt. Aber der Verein konnte die meisten doch noch halten. Zwar verließen de Light und de Jong den Verein, dafür aber konnte man Leistungsträger wie Ziyech, Neres, van de Beek und Tadic halten. Das Team ist also fast komplett geblieben und die Ziele für die neue Saison sind hoch gesteckt. Erstmal gilt es, sich für die Königsklasse zu qualifizieren. In der ersten Quali Runde konnte Amsterdam ein gutes Ergebnis im Hinspiel gegen PAOK erzielen. Mit zwei Auswärtstoren erwarten sie nun die Griechen im heimischen Stadion.

Analyse PAOK

PAOK konnte vergangene Saison ebenfalls das nationale Double gewinnen. Die Griechen waren aber international garnicht vertreten und die heimische Liga ist mit Sicherheit schwächer einzuschätzen als die niederländische Eredivisie. Dennoch bekommt PAOK die Chance, sich für die Champions League zu qualifizieren. Auch sie starten erst jetzt in die Quali und die Saison ist genauso jung wie für den Gegner auch. Im Hinspiel konnte PAOK zwar ein Unentschieden holen, jedoch sind die zwei Gegentore alles andere als optimal. In Amsterdam sind die Griechen ohnehin eher der Außenseiter und es wird schwer zwei Auswärtstore zu erzielen. Noch schwerer wird es, ein Gegentor gegen das offensiv starke Ajax zu vermeiden. Damit hatte PAOK schon im heimischen Stadion seine Probleme.

Weitere Fakten zu Ajax – PAOK:

– Das Hinspiel in Griechenland endete 2:2 Unentschieden


Wettempfehlung zu CL Tipp Ajax – PAOK

Im Hinspiel waren beide Teams in etwa auf Augenhöhe, die Spielanteile waren gleichermaßen verteilt. Obwohl es in Griechenland und vor allem bei PAOK nie leicht ist, konnte Ajax sein Spiel den Griechen aufzwingen. Zwar gibt es defensiv noch die ein oder anderen Probleme, jedoch ist die Offensive auch dieses Jahr wieder top aufgestellt. Auch wenn Amsterdam nicht direkt kommen muss, werden sie auf Sieg spielen, das ist einfach ihre Spielweise. Spielerisch wird Ajax vor heimischer Kulisse den Griechen klar überlegen sein. Ich rechne hier mit vielen Ecken für den Gastgeber, der gern über die außen kommt.

Wettempfehlung zu CL Tipp Ajax – PAOK

Tipp: Ajax über 6,5 Ecken (Stand: 12.08.2019)

Einsatz 3/10