6.9

Wettangebot

7.2/10

Live-Wetten

7.0/10

Wettquoten

7.0/10

Bonus

7.5/10

Zahlungsmethoden

6.7/10

Kundenservice

6.2/10

Mobiler Zugang

6.5/10

Vorteile

  • Großes Angebot
  • Attraktive Quoten
  • 100 Prozent Bonus - Weitere Boni
  • Viele Streams
  • Auch PayPal im Angebot

Nachteile

  • Service nur zu bestimmten Zeitpunkten erreichbar

RaceBets

Bei RaceBets handelt es sich um einen Pferderennen Anbieter, welche ausschließlich Pferderennen in seinem Portfolio anbietet. Hierbei zählt RaceBets zu einem der bekanntesten Anbieter im europäischen Raum. Der lizenzierte Buchmacher mit Sitz auf Malta wurde 2016 von Betsson gekauft, welcher seine Angebotspalette somit deutlich erweitern konnte. Der Anbieter wurde 2006 gegründet und ist Partner von German Racing. Aufgrund der Totalisatorwetten fließt somit auch ein Teil zurück in den Pferderennsport. Wir wollen euch den Pferderennen Anbieter RaceBets genauer vorstellen.

Wettangebot

Da sich RaceBets kann auf den Pferderennsport spezialisiert hat, kann der Anbieter mit einem vielfältigen Angebot glänzen. Egal ob Galopp- und Trabrennen mit seinen Diversifizierungen, bei RaceBets finden sich sämtliche Pferderennen auf der Erdkugel verteilt. Hierbei wird vor keinem Kontinent halt gemacht. Sowohl in den USA als auch in Asien und Afrika finden sich Rennen. Natürlich wird auch eine stattliche Anzahl aus Europa angeboten. Auch bei den Wettoptionen findet sich bei RaceBets eine große Bandbreite. Neben den klassischen Sieg/Platz-Wetten und zahlreichen weiteren Optionen finden sich auch viele Spezialwetten zu den Veranstaltungen.  Interessant ist auch der große Head to Head-Bereich von RaceBets. Zusätzlich finden sich auch viele Langzeitwetten im Angebot. Erwähnenswert ist auch, dass der Anbieter zu den einzelnen Rennen eine große Anzahl an Informationen bereit stellt. Diese lassen sich zu den Rennen und Startern aufrufen.

Live-Wetten

Live-Wetten abzugeben ist bei Pferderennen zwar nicht unmöglich aber schwierig, da diese binnen weniger Augenblicke beendet sind. Nur wenige Anbieter bieten diese Möglichkeit an. Wird diese nicht angeboten, so finden wir dies nicht weiter tragisch, da dies sich deutlich vom normalen Sportwetten unterscheidet. Mit Sicherheit ist das Verfolgen von Live-Streams zu den Pferderennen aber ein spannendes Element. Der Anbieter verfügt auch über ein großes Archiv, wo ältere Rennen angeschaut werden können.

Wettquoten

Die Wettquoten von RaceBets befinden sich auf einem hohen Niveau und liegen über vielen Teilen der Konkurrenz. Dennoch gilt es im Pferdesport zwischen Festquoten und Totalisatoren zu unterscheiden. Die Festquoten werden vom Buchmacher getätigt und die Totalisatoren vom Veranstalter. RaceBets schafft es hier insgesamt mit einem hohen Quotenniveau zu glänzen.

Bonus

Neue Kunden erhalten bei RaceBets einen 100 Prozent Bonus auf die erste Einzahlung. Bis zu 100 Euro sind möglich. Einbezahlt werden müssen mindestens 10 Euro, wenn den Bonus in Anspruch genommen werden soll. Der Bonusbetrag muss fünfmal in Wetten (Mindestquote 1,5) umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. 45 Tage haben die User hierzu Zeit.  Ferner hat der Anbieter zahlreiche fortlaufende Aktionen in seinem Angebot. So gibt es täglich eine andere Bonusaktion. Aber auch Aktionen zu größeren Ereignissen, Freiwetten oder plötzliche Einzahlungsboni winken für die User.

Zahlungsmethoden

Das Zahlungsportfolio des RaceBets ist sehr umfangreich. Allerdings können nicht alle Möglichkeit der Zahlung für deutsche Kunden genutzt werden. Mit VISA und MasterCard sowie den e-Wallets Skrill und Neteller und den Überweisungsmöglichkeiten  GiroPay, Banküberweisung und Sofort stehen auch PayPal Paysafecard zur Verfügung. Alle Einzahlungen sind kostenlos. Im Monat sind bis zu drei Auszahlungen ab fünf Euro kostenfrei. Bei jeder weiteren Auszahlung entfällt eine Gebühr von 50 Cent.

Kundenservice

User von RaceBets können deren Kundenservice via Chat, Hotline oder Mail kontaktieren. Die schnellste Möglichkeit den Support zu kontaktieren ist der Live-Chat. Dieser steht wie auch die Hotline zwischen 10 Uhr und 18.30 Uhr zur Verfügung. Ansonsten muss auf die Mailfunktion zurückgegriffen werden. Binnen 24 Stunden ist mit einer Antwort hierbei zu rechnen. Der Service ist in deutscher Sprache. Auch ein umfangreicher und deutlich gekennzeichneter FAQ-Bereich steht zur Verfügung.

Mobiler Zugang

Eine App im klassischen Sinn gibt es bei RaceBets nicht. Somit ist auch kein Download notwendig. Der Anbieter setzt auf eine mobile Webseite. Somit werden die User direkt zu RaceBets weitergeleitet, wenn die Seite im Browser aufgerufen wurde.  RaceBets schafft es mit dieser Methode den Wünschen der User gerecht zu werden. Beim Anbieter können über die mobile Version sämtliche Funktionen getätigt werden.

Fazit

RaceBets ist ein sehr guter Anbieter für Pferderennen. Der Pferderennen Anbieter hat ein ansehnliches Wettportfolio gestaltet. Es kann auf Rennen auf der ganzen Welt gesetzt werden. Auch die Quoten sind auf einem hohen Niveau. Auch der umfangreiche Statistik-Bereich zu den Rennen und die Live-Streams mit Archiv können überzeugen. Ebenso das breitgefächerte Bonusangebot, wo es täglich mindestens ein Angebot gibt. Mit PayPal steht auch eine beliebte Zahlungsmethoden für deutsche Kunden zu Verfügung. Verbessert werden könnten noch die Geschäftszeiten des Kundenservice.

Stefan Meister
Ist Chefredakteur bei Tipsterio. Studium in Philosophie, Soziologie und Politik. Zahlreiche journalistische Erfahrung bei Print- und Onlinemedien. Mit dem Sportwetten bereits mit 18 Jahren begonnen. Seither konnte ein breitgefächertes Wissen und Erfahrung im Bereich der Sportwetten aufgebaut werden.