6.3

Wettangebot

7.5/10

Live-Wetten

6.6/10

Wettquoten

7.0/10

Bonus

5.5/10

Zahlungsmethoden

5.5/10

Kundenservice

5.0/10

Mobiler Zugang

7.3/10

Vorteile

  • Großes Wettangebot
  • Viele Sonderwetten
  • Überdurchschnittliche Quoten
  • Guter mobiler Zugang

Nachteile

  • Keine Streams
  • Hohe Umsatzbedingungen beim Bonus
  • Kundenservice nur via Chat erreichbar

Evobet

Evobet ist ein neuer Anbieter auf dem Markt, welche seine Pforten erst im Sommer 2018 geöffnet hat. Der Anbieter verfügt über eine Lizenz aus Curacao. Wir wollen euch den Anbieter nun genauer vorstellen und dessen Vor- und Nachteile aufzeigen.

Wettangebot

Bei Evobet findet sich ein buntes Wettprogramm. Rund 35 Kategorien sind beim Anbieter vorhanden. Schnell wird deutlich, dass beim Anbieter nicht nur der Mainstream zu tippen ist. So kann auch auf Schach, Sufen, Pesäpallo, Netball, Petanque oder Lacrosse gesetzt werden. Auch Wintersportarten finden sich im Angebot. Im Bereich der e-Sports ist Evobet mit Counter-Strike, Heartstone, Dota 2, League of Legends oder Star Craft gut aufgestellt. Der Anbieter bietet auch zahlreiche virtuelle Wetten an. So kann auf virtuelle Elfmeterschießen, Auto- oder Radrennen gewettet werden. Wetten, ob der erste Mensch vor 2025 den Mars betritt oder Wetten auf politische Ereignisse finden sich auch im Portfolio. Ein Blick auf Fußball zeigt, dass auch Sportwetten auf Fußball in Simbabwe oder den Färöer Inseln abgegeben werden können. In den Topligen finden sich rund 300 Wettmöglichkeiten pro Partie.

Livewetten

Das Angebot im Bereich der Live-Wetten setzt den guten Eindruck aus den Pre-Games fort. Auf zahlreiche Sportarten kann gewettet werden. Auch hier finden sich etliche Wetten zu e-Sports. Beim Fußball haben wir auch Wetten zu kleineren Ligen gefunden. Bei Topspielen gibt es rund 90 verschiedene Wettoptionen. Die Spiele werden in einer Live-Animation dargestellt. Zusätzlich gibt es Statistiken zu den einzelnen Veranstaltungen. Live-Streams werden aktuell nicht angeboten.

Quoten

Die Quoten bei Evobet finden sich auf einem überdurchschnittlichen Level. Der Quotenschlüssel beträgt rund 94 Prozent. Vor allem in den Topligen und Topspielen kommt es vor, dass der Quotenschlüssel diese Marke deutlich übersteigt und bis zu 96 Prozent beträgt. Die Quoten sind weitgehend stabil, so dass auch zu einem späteren Zeitpunkt noch gute Quoten vorzufinden sind. Bei weniger populären Sportarten sinkt der Quotenschlüssel dementsprechend ab.

Bonus

Evobet begrüßt seine neuen Kunden mit einem Bonus von bis zu 150 Euro. Auf die erste Einzahlung gibt es 50 Prozent von Evobet. Die Mindesteinzahlung für den Erhalt des Bonus beträgt 10 Euro. Zusätzlich gibt es noch eine Freiwette im Wert von 25 Euro. Hierzu müssen die User den Kundenservice von Evobet kontaktieren. Der Willkommensbonus muss achtmal zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden. Erst dann kann das Guthaben ausbezahlt werden. Auch bei Systemwetten müssen die einzelnen Auswahlen mindestens 2,0 haben. Die User haben 30 Tage Zeit die Bedingungen zu erfüllen. Die Freiwette muss binnen sieben Tagen auf eine Quote von 2,0 gesetzt werden. Der potentielle Gewinn verbleibt beim User. Einzahlungen mit Skrill und Neteller berechtigen nicht für dieses Angebot. Ferner gibt es auch einen Reload-Bonus von 25 Prozent und einen Treuebonus, bei dem 10 Prozent der verlorenen Einsätze zurückerstattet werden.

Zahlungsmethoden

Das Zahlungsportfolio von Evobet bietet seinen User die Möglichkeit mit VISA und Mastercard einzuzahlen. Also e-Wallets stehen Skrill und ecoPayz zur Verfügung. Mit SofortBanking besteht auch die Möglichkeit der schnellen Bankeinzahlung. Hinzu wird mit HiPay eine Möglichkeit der mobilen Zahlung angeboten.

Kundenservice

In unserem Test haben wir lediglich einen Live-Chat vorgefunden im Bereich des Kundenservice. Dieser ist rund um die Uhr erreichbar. Der Kundenservice kommuniziert nur in englischer Sprache mit den Usern. Dennoch war eine problemlose Kommunikation möglich. Dennoch bleibt zu hoffen, dass der Anbieter in diesem Bereich noch nachrüsten wird.

Mobiler Zugang

Evobet lässt sich über eine mobile Webseite aufrufen. Über eine eigene Applikation verfügt der Anbieter derzeit noch nicht. Somit ist auch kein Download notwendig und es kann direkt mit dem Wetten begonnen werden. Der mobile Auftritt zeigt sich kundenfreundlich. Sämtliche Optionen sind sofort aufrufbar. Binnen weniger Sekunden können die User aus der Vielzahl an Sportwetten auswählen und ihre Wette im Wettschein ablegen. Auch die Ladezeit wurde von Evobet optimiert, so dass keine längeren Wartezeiten anfallen.

Fazit

Evobet zeigt sich als ein interessanter Anbieter. Der Anbieter steckt noch in den Kinderschuhen und noch ist nicht alles Gold was glänzt. Dennoch bietet Evotbet eine Vielzahl an Wettkategorien an. Nur wenige Anbieter können mit dieser Auswahl mithalten oder haben ein noch umfangreicheres Angebot. Evobet zeigt sich auch modern und setzt auf e-Sports und virtuelle Wetten. Der Bereich der Live-Wetten ist übersichtlich. Leider finden sich hier derzeit keine Live-Streams. Die Wettquoten sind auf einem ordentlichen Niveau. Evobet ist es gelungen eine übersichtliche mobile Seite zu gestalten, so dass das Wetten auch von unterwegs aus keinerlei Problem darstellt. Im Bereich des Kundensupport sollte Evobet noch nachbessern, da hier lediglich der Live-Chat zur Verfügung steht.

Stefan Meister
Ist Chefredakteur bei Tipsterio. Studium in Philosophie, Soziologie und Politik. Zahlreiche journalistische Erfahrung bei Print- und Onlinemedien. Mit dem Sportwetten bereits mit 18 Jahren begonnen. Seither konnte ein breitgefächertes Wissen und Erfahrung im Bereich der Sportwetten aufgebaut werden.