6.2

Wettangebot

7.2 /10

Live-Wetten

6.0 /10

Wettquoten

6.8 /10

Bonus

2.5 /10

Zahlungsmethoden

6.7 /10

Kundenservice

8.3 /10

Mobiler Zugang

5.7 /10

Vorteile

  • Ordentliche Quoten
  • guter Kundenservice

Nachteile

  • Wettangebot nur mittelmäßig
  • verbesserungswürdiger Bonus

Seit 2012 ist der Buchmacher 18bet auf dem Markt für Sportwetten tätig. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Curacao. Mittlerweile streckt der Anbieter seine Fühler auch auf den deutschen Markt aus. Deshalb wurden kürzlich viele Teile der Homepage übersetzt. Tipsterio nimmt den Anbieter nun genauer unter die Lupe.

Wettangebot

Bei 18bet finden sich rund 10-15 Sportarten im Angebot. Das Portfolio schwankt je nach Saison und kann durchaus auch mehr Sportarten umfassen. Dennoch wird deutlich, dass der Anbieter sein Portfolio auf den Fußball fokussiert. Hier finden sich sämtliche Ligen über den Globus verteilt. So kann auch auf Fußball in Jamaika oder Guatemala gewettet werden. In der Tiefe besteht das Angebot bei Topspielen bei rund 100 zusätzlichen Wettoptionen. Allerdings umfasst das Angebot beispielsweise bei Spielen in Kroatien deutlich weniger Optionen und der Sportwetter muss mit rund 50 Optionen Vorlieb nehmen.

Live-Wetten

Die Live-Wetten können über den Header aufgerufen werden. Über einen weiteren Header im Live-Wetten-Sektor kann zwischen den verschiedenen Sportarten gewählt werden. Vor allem Fußball, Tennis, Basketball, Handball oder Eishockey finden sich im Angebot. Auch einige Randsportarten bietet der Anbieter. Doch auch wie bei den Live-Wetten liegt der Fokus auf Fußball. Hier ist das Angebot in der Breite ordentlich aufgestellt. Nicht nur die wichtigen Ligen sind live verfügbar, sondern auch einige Exoten. In der Tiefe hingegen bleiben ist das Angebot überschaubar. Je nach Liga stehen 20 bis 50 Wettoptionen zur Verfügung. Ein Kalender und eine Live-Animation runden das Angebot ab.

Wettquoten

Mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 94 Prozent bei Fußballwetten liegt der Anbieter etwas über dem Durchschnitt. Bei den meisten Konkurrenten wird ein Quotenschlüssel von 93 Prozent angeboten. Allerdings bewegt sich das Quotenniveau kaum nach oben und die genannten 94 Prozent sind in der Regel das Maximum. Die besten Quoten haben wir in der Premier League gefunden. Präferenzen bezüglich Favoriten oder Außenseiter gibt es keine. Bei den restlichen Sportarten sinkt der Quotenschlüssel dementsprechend nach unten und kann auch unter die Marke von 90 Prozent rutschen.

Bonus

Für neue Kunden gibt es bei 18Bet einen Bonus von 100 Prozent. Insgesamt können Kunden bis zu 100 Euro zusätzlich abstauben. Bonus und Einzahlung müssen insgesamt zwölf Mal zu einer Mindestquote von 1,8 umgesetzt werden. Pro Wette werden maximal 50 Prozent des Bonus angerechnet. Das bedeutet, dass bei einem Bonus von 30 Euro lediglich maximal 15 Euro pro Wette angerechnet werden.

Zahlungsmethoden

Das Portfolio an Zahlungsanbieter umfasst die Kreditkartenanbieter Visa und Mastecard, die e-Wallets Skrill und Neteller sowie verschiedene Überweisungsmöglichkeiten. Ebenso steht auch die Paysafekarte zur Auswahl. Mit Qiwi, Boleto oder bietet 18bet auch einige weniger bekannte Anbieter an. Kosten fallen weder bei Ein- noch Auszahlungen an.

Kundenservice

Der Anbieter ist rund um die Uhr erreichbar. Kunden können 18bet über Live-Chat, Telefon oder Mail kontaktieren. Allerdings sollte hierzu die englische Sprache beherrscht werden, da derzeit kein deutscher Service zur Verfügung steht. Positiv ist, dass ein deutschsprachiger FAQ-Bereich für die Kunden aufrufbar ist.

Mobiler Zugang

18bet bietet eine mobile Version der Webseite an. Somit ist kein Download notwendig, sondern es reicht aus, wenn 18bet über den Browser aufgerufen wird. 18bet erkennt die mobilen Geräte und passt die Webseite dem Endgerät an. Der Anbieter setzt auf Übersichtbarkeit und verzichtet auf aufwendige Grafiken. Dennoch ist die Bedienung etwas umständlich, da bei einem Klick auf eine Sportart anschließend wieder die Startseite eingeblendet wird. Somit bedarf es mehreren Klicks, wenn Kombinationswetten abgegeben werden. In der mobilen Version finden sich das komplette Wettangebot. Um Eine Zahlung zu tätigen werden Kunden auf die Desktop-Version weitergeleitet. Somit ist eine Zahlung bei 18bet auf dem mobilen Weg derzeit nur bedingt möglich.

Fazit

Unser Fazit liest sich in einem durchschnittlichen Rahmen. Das Wettangebot, welches 18bet seinen Kunden zur Verfügung stellt beschränkt sich vor allem auf Fußball. Exoten sucht man beim Anbieter vergeblich. Auch die Tiefe des Angebotes ist nur durchschnittlich. Die Quoten sind allerdings auf einem überdurchschnittlichen Niveau. Enttäuschend sind die Umsatzbedingungen des Bonus.

Vorheriger ArtikelAdmiralbet
Nächster Artikel1xBet
Ist Chefredakteur bei Tipsterio. Studium in Philosophie, Soziologie und Politik. Zahlreiche journalistische Erfahrung bei Print- und Onlinemedien. Mit dem Sportwetten bereits mit 18 Jahren begonnen. Seither konnte ein breitgefächertes Wissen und Erfahrung im Bereich der Sportwetten aufgebaut werden.