Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

6.9

Wettangebot

6.0/10

Live-Wetten

6.0/10

Wettquoten

7.3/10

Bonus

8.0/10

Zahlungsmethoden

6.5/10

Kundenservice

7.0/10

Mobiler Zugang

7.3/10

Vorteile

  • Deutscher Anbieter mit langjähriger Erfahrung
  • Toller Neukundenbonus
  • Kundenfreundlicher mobiler Zugang
  • Durchdachtes Design mit tollen Zusatzfunktionen
  • Hohe Quoten

Nachteile

  • Wenige Zusatzwettten
  • Kundenservice nicht immer erreichbar

NEO.bet

Wir sind NEO.bet ! Der Wettanbieter für den ambitionierten Sportwetter – gemacht von Profis für Profis. So lautet der Werbeslogan des deutschen Anbieters NEO.bet . NEO.bet ist ein passender Name, denn der Anbieter hat erst im April 2018 das Licht der Welt erblickt. Allerdings stecken hinter NEO.bet tatsächlich Profis, welche bereits seit über 20 Jahren Erfahrung im Wettgeschäft haben. Dass Team hinter NEO.bet hat bereits jahrelang erfolgreich Wettsoftware für namhafte Sportwettenanbieter, wie beispielsweise Tipico entwickelt. Wir wollen euch den Anbieter nun genauer vorstellen.

Wettangebot

Das Wettangebot von NEO.bet findet sich im Header. Hierbei können die User die einzelnen Sportarten über die Symbole aufrufen. Bisher bietet der Anbieter acht unterschiedliche Kategorien an. Im Fußball ist das Angebot deutlich am größten. Hierbei reicht die Vielfalt von Costa Rica über El Salvador bis nach Singapur. In Deutschland kann bis in die Oberligen gewettet werden. Bei Bundesligaspielen finden sich rund 50 Wettoptionen. Neben Fußball finden sich auch Basketball, Handball, Tennis, Eishockey, Handball, Volleyball, Baseball und Boxen im Angebot. In diesen Kategorien ist das Angebot in der Breite zwar ordentlich, lässt aber in der Tiefe noch einige Wünsche nach oben offen. Über den Header ist es zudem möglich einzelne Länder aufzurufen und sich das dortige Wettangebot zeigen zu lassen. Nicht nur einzelne Sportarten können angezeigt werden, sondern das komplette Angebot in einem Land. Interessant fanden wir die Möglichkeit des Save-Win-Limits, bei welchen ein User bereits im Vorfeld ein Cashout-Limit festlegen kann. Hierbei wir dem User ebenso automatisch das Geld gutgeschrieben, wie auch beim Stop-Loss-Limit, welches die Wette automatisch bei einem absinken unter das Limit verkauft. Erwähnenswert ist auch die Suchfunktion der einzelnen Partien & Wetten, die sich sowohl bei den Pre-Game, als auch bei den Live-Wetten anwenden lässt.

Live-Wetten

Wie auch die Pre-Game-Wetten kann der Zugang zu den Live-Wetten über den Header aufgerufen werden. Dort öffnen sich – nach Sportarten sortiert – die einzelnen Spiele. Dort können die wichtigsten Wettarten direkt ausgewählt werden. Mit einem Klick auf die Veranstaltung öffnen sich weitere Wettoptionen. Überrascht hat uns hier die große Auswahl an Eckenwetten im Fußball. In den restlichen Sportarten bietet NEO.bet bisher nur die gängige Auswahl an Wettoptionen an. Wer sich auf die Suche nach seinen beliebten 1X/X2 / Doppelte Chance Möglichkeiten macht, wird erst nach reichlich Hirnschmalz fündig, denn die Variante wird bei NEO.bet in Form einer Handicap Wette angeboten. In unserem Beispiel wäre Doppelte Chance Team 1 bzw. 1X = Team 1 Handicap 1:0 Sieg – ein wenig zu umständlich für Einsteiger. Auf einen Live-Stream oder detaillierte Statistiken müssen die User verzichten.

Update: NeoBet konnte im Bereich der Live-Wetten mittlerweile deutlich nachbessern. Sowohl die Anzahl der angebotenen Wetten als auch die Sportarten haben sich deutlich verbessert.

Wettquoten

Die Wettquoten sind häufig ein entscheidender Faktor zur Auswahl des Anbieters. Bei NEO.bet findet sich ein Quotenschlüssel von rund 93 bis 94 Prozent. Die Quoten bei den Topspielen sind nur knapp unter denen der großen Anbieter. Insgesamt ist das Quotenniveau des Anbieters überraschend stabil. Eine Tendenz auf Außenseiter oder Favoriten lässt sich nicht erkennen. Auch in den restlichen Sportarten kann von einem ordentlichen Quotenniveau gesprochen werden. Bei Einzelwetten erhebt NEO.bet die in Deutschland übliche 5% Wettgebühr. Spielt man seine Wetten in einer Kombination, entfällt diese Gebühr und verspricht bei Gelingen der Wette 5% mehr Gewinn.

Update: Erfreulich haben wir festgestellt, dass der Anbieter seine Quoten zur Weltmeisterschaft deutlich angehoben hat. Dies betrifft nicht nur die Wetten auf WM-Spiele, sondern auch kleinere Veranstaltungen profitieren von dieser Anhebung.

Bonus

Bei NEO.bet können Neukunden aus zwei Bonusangeboten wählen. So steht den Usern der Starter Bonus und der Profi Bonus zur Verfügung. Beim Starter Bonus handelt es ich um einen 200 Prozent Bonus zur ersten Einzahlung. Maximal sind 50 Euro zusätzlich bei NEO.bet möglich. Der Einzahlungs- und Bonusbetrag muss fünfmal zu einer Mindestquote von 1,5 umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung erfolgen kann. Der Profi Bonus ist ein Verdoppelungsbonus und insgesamt sind bis zu 150 Euro an zusätzlichem Geld möglich. Die Bonusbedingungen sind identisch mit dem Starterbonus. Bei beiden Angeboten habe die Kunden jeweils 100 Tage Zeit, damit die Bedingungen erfüllt werden können. Zwar müssen bei beiden Bonis sowohl der Einzahlungs- als auch der Bonusbetrag insgesamt fünf Mal umgesetzt werden, angesichts der niedrigen Mindestumsatzquote aber gut möglich. Wichtig ist hierbei noch zu erwähnen, dass der Bonus bei Einzahlung mit Skrill oder Neteller nicht geltend gemacht wird.

Zahlungsmethoden

Hinsichtlich der Zahlungsmöglichkeiten bei NEO.bet, hält sich die Auswahl bisher in Grenzen. NEO.bet bietet die Kreditkartenvarianten VISA und Mastercard, sowie Skrill, Neteller, Bank- und Sofortüberweisung. Ebenso kann mit NEOCoins gespielt werden. NEOCoins sind eine eigene Währung, mit der es möglich ist ohne Echtgeld zu spielen. Je nach Variante kann bereits ab 1 Euro einbezahlt werden. Auszahlungen sind ab 20 Euro möglich.  Bei Skrill und Neteller werden bei Einzahlungen 3 Prozent Gebühren berechnet. Bei Auszahlungen fallen in der Regel keine Gebühren an. Lediglich bei der dritten Auszahlung via Banküberweisung innerhalb einer Kalenderwoche werden 5 Euro Gebühren berechnet.

Kundenservice

Der Kundenservice kann bei NEO.bet über den Live-Chat und Mail kontaktiert werden. Über Öffnungszeiten des Live-Chats lässt sich auf der Homepage nichts finden. Bei Tests konnte der Chat in den Mittagsstunden erreicht werden, während am Abend auf die Mailadresse verwiesen wurde. Weiter steht auch ein FAQ-Bereich zur Verfügung, welcher sich nach den ersten Eindrücken aber noch in der Aufbauphase befindet. Interessant ist auch, dass NEO.bet in sämtlichen sozialen Medien vertreten ist. Unser Anliegen im Support-Test wurde zügig entgegen genommen und zufriedenstellend bearbeitet.

Mobiler Zugang

NEO.bet verzichtet bislang auf eine native Applikation für Android und setzt im Bereich des mobilen Zugangs auf eine Webversion. Somit passt sich das Angebot von NEO.bet an das jeweilige Endgerät an. Hierbei reicht es aus die Adresse des Anbieters in den Browser einzugeben und direkt kann mit dem Wetten begonnen werden. Die User müssen hier keinerlei Abstriche machen und können den kundenfreundlichen Zugang im vollen Umfang nutzen. Die Smartphone-Variante für Apple-User funktioniert einwandfrei, schnell und zuverlässig.

Fazit

NEO.bet ist ein Fohlen auf dem Wettmarkt mit deutschen Wurzeln. Unser erster Eindruck des Anbieters kann sich aber sehen lassen. Natürlich kann und muss in nahezu jedem Bereich bei NEO.bet noch nachgebessert werden. Dennoch lässt sich bereits jetzt erkennen, dass der Anbieter Fuß auf dem Markt schaffen und dort keinen 0815-Eindruck hinterlassen will. Das Bonusangebot ist bereits jetzt kundenfreundlich gestaltet und gibt an, wohin der Weg führen könnte. Ebenso sind die Wettquoten solide und der mobile Zugang zukunftsgewandt. In sämtlichen anderen Bereichen gilt es noch nachzubessern. Allerdings sollte man dem Anbieter hierfür auch Zeit geben.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
Stefan Meister
Ist Chefredakteur bei Tipsterio. Studium in Philosophie, Soziologie und Politik. Zahlreiche journalistische Erfahrung bei Print- und Onlinemedien. Mit dem Sportwetten bereits mit 18 Jahren begonnen. Seither konnte ein breitgefächertes Wissen und Erfahrung im Bereich der Sportwetten aufgebaut werden.