6.3

Wettangebot

7.0/10

Live-Wetten

7.0/10

Wettquoten

6.2/10

Bonus

5.5/10

Zahlungsmethoden

6.3/10

Kundenservice

5.3/10

Mobiler Zugang

6.7/10

Vorteile

  • Großes Angebot an eSports
  • Übersichtlicher Live-Wetten-Bereich mit Streams
  • Alle Wetten auch mobil möglich

Nachteile

  • Durchschnittliche Wettquoten
  • Geringer Bonus
  • Öffnungszeiten des Supports unklar

esportsbetting.com

Mit esportsbetting.com  gibt es einen Anbieter, welcher vor allem mit eSports in seinem Portfolio beschäftigt. esportsbetting.com   arbeitet unter der Flagge von wetten.com, so dass von genügend Erfahrung ausgegangen werden kann. Wir wollen euch den Anbieter genauer vorstellen und testen, ob das Siegel von Gamern für Gamer auch Wort hält.

Wettangebot

Wie der Name esportsbetting.com verspricht finden sich im Portfolio zahlreiche eSportarten. Hauptsächlich werden Wetten zu Counter Strike Global Offensive, Dota 2, League of Legends, Starcraft 2, Overwatch, Hearthstone, Players Unknown Battleground und Call of Duty angeboten. Diese eSports können auf der linken Seite über das jeweilige Banner aufgerufen werden. Alternativ gibt es eine Ansicht über alle im Programm vorhandenen eSports. Es wird deutlich, dass sich der Anbieter nicht nur mit großen Turnieren beschäftigt, sondern auch bei kleineren mit einem Wettangebot präsent ist. In der Wetttiefe kann auf die einzelnen Maps, Handicap, Über/Unter oder beispielsweise bestimmte Eigenschaften, wie welches Team blutet zuerst gewettet werden. Neben eSports finden sich weitere 25 Kategorien im Wettangebot. Hierbei spielt Fußball die größte Rolle. Doch auch kleinere Sportarten wie Tischtennis oder Langzeitwetten auf die kommende Wintersportsaison können abgegeben werden.

Live-Wetten

Im Sektor der Live-Wetten stehen deutlich eSports im Vordergrund. Zwar bietet der Anbieter auch weitere Sportarten an aber es wird deutlich, dass vor allem die Live-Wetten sich auf eSports konzentrieren. Dass Wettangebot von esportsbetting.com unterscheidet sich hier nur marginal von den Pre-Game-Wetten. Der aktuelle Spielverlauf wird blitzschnell den Quoten angepasst. Ebenso sorgt der eSports Live-Stream für absolute Spannung.

Wettquoten

Die Quoten bei esportsbetting.com finden sich auf einem durchschnittlichen Niveau. Hin und wieder gibt es Ausreißer nach oben. Auffallend ist, dass die Quoten zwischen Favoriten und Außenseiter gut gesetzt sind, dass bedeutet, dass kein Team hier deutlich favorisiert. Deshalb kann es vorkommen, dass bei esportsbetting.com am Tag des Wettereignis hohe Quoten vorherrschen, da die anderen Anbieter sich bereits dem Markt gefügt haben und ihre Quoten angepasst haben.

Bonus

Wer esportsbetting.com testen will, kann sich zwei risikofreie Wetten im Wert von jeweils 13,37 sichern. 1337 ist im Bereich der eSports eine bekannte Zahl und basiert auf die Leet-Crew. Um die beiden Freiwetten zu bekommen müssen mindestens 30 Euro einbezahlt werden. Die risikofreie Wette muss innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung in Anspruch genommen werden, danach verfällt diese. Um eine risikofreie Wette einsetzen zu können, muss das aktuelle Guthaben mindestens dem Wert der Wette entsprechen.  Der Nettogewinn der Wette wird als Bonusguthaben gutgeschrieben und muss einmal zu einer Quote von mindestens 1,7 umgesetzt werden. Ferner finden sich bei esportsbetting.com gerade bei größeren Turnieren immer wieder neue Bonusaktionen.

Zahlungsmethoden

Bei esportsbetting.com kann auf einige Zahlungsmethoden zurückgegriffen werden.  So bietet der Anbieter die Kreditkartenvarianten Visa und MasterCard an. Ebenso kann mit den e-Wallets Skrill und Neteller und via Sofortüberweisung bezahlt werden. Auch eine Zahlung mit Paysafecard ist möglich. Mit Zimpler steht ein weiterer Anbieter zur Verfügung, welcher in naher Zukunft Zahlungen über das Smartphone händigen will. Zimpler steht derzeit aber nur in Nordeuropa zur Verfügung. Einzahlungen können bereits ab 10 Euro getätigt werden.

Kundenservice

Der Kundenservice kann über einen orangefarbenen Button am rechten unteren Rand der Seite aufgerufen werden. Anschließend öffnet sich ein Fenster, wo ihr euer Anliegen eintragen könnt. Wie lange die genauen Öffnungszeiten des Live-Chats sind ist nicht bekannt. In den Hauptzeiten hatten wir keine Probleme, dass unser Anliegen direkt beantwortet wurde. Zusätzlich finden sich im unteren Bereich der Homepage einige Kategorien, wo offene Fragen bereits im Vorfeld beantwortet werden.

Mobiler Zugang

Der Anbieter esportsbetting.com bietet eine mobile Webseite an, welche von jedem internetfähigen Smartphone genutzt werden kann. Eine eigene Applikation steht aktuell nicht zur Verfügung. Allerdings reicht die mobile Webversion völlig aus, da die User auf das komplette Angebot zugreifen können. Somit kann auch bequem von unterwegs eine Wette abgegeben werden. Der Auftritt ist übersichtlich gestaltet, so dass sich die User sofort zurecht finden werden.

Fazit

Der Anbieter ist mit seinem Programm einer der ersten der Art und gezielt auf eSports reagiert. esportsbetting.com bietet zwar auch Wetten auf andere Ereignisse an aber dennoch lohnt sich eine Anmeldung beim Anbieter hauptsächlich wegen eSports. Das Angebot ist vielfältig und jedes Turnier wird abgedeckt. Auch zahlreiche Wettmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Hinzu kommt, dass  sich der Bereich der Live-Wetten beinahe vollständig auf eSports konzentriert. Der Neukundenbonus richtet sich vor allem an eSportler, könnte aber dennoch etwas aufgebessert werden. Auch die Quoten sind nur auf einem durchschnittlichen Niveau. Ebenso sind die Öffnungszeiten des Kundenservice nicht ersichtlich.

Stefan Meister
Ist Chefredakteur bei Tipsterio. Studium in Philosophie, Soziologie und Politik. Zahlreiche journalistische Erfahrung bei Print- und Onlinemedien. Mit dem Sportwetten bereits mit 18 Jahren begonnen. Seither konnte ein breitgefächertes Wissen und Erfahrung im Bereich der Sportwetten aufgebaut werden.