Am 23.07.2021 startet auch der zweite große Favorit auf den Wiederaufstieg in die neue Saison. Werder Bremen empfängt zum Zweitliga-Auftakt Hannover 96 zum Nordderby. Wie die Vorzeichen für dieses Spiel stehen, seht ihr in unserem Bremen – Hannover Wett Tipp.

 
 

Weser-Stadion, Bremen, Deutschland

Bremen - Hannover Wett Tipp
Foto: commons.wikimedia.org

Bremen – Hannover Preview

Bremen – Hannover Preview: Werder entging 2020 nur knapp den Gang in die zweite Liga. Als Tabellen-16. mussten sie in der Relegation gegen Heidenheim ran. Nach einem torlosen Hinspiel machten sie in einem Rückspiel-Krimi den Nichtabstieg perfekt. Das 2:2 reichte Bremen aufgrund der Auswärtstorregel für den Verbleib in Liga 1. In der letzten Saison war es dann aber letztendlich so weit. Obwohl Bremen vor dem letzten Spieltag noch auf dem Relegationsplatz stand. Die Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach und der gleichzeitige Sieg des 1. FC Köln sorgte letztendlich dafür, dass Bremen den direkten Gang in die Zweitklassigkeit antreten muss. Florian Kohfeldt, der 2018 noch als Trainer des Jahres ausgezeichnet wurde und an dem Bremen lange festhielt, wurde exakt vor diesem letzten Spieltag entlassen. Doch auch Bremen-Legende Thomas Schaf konnte den Abstieg nicht mehr verhindern. In die neue Saison startet Werder mit Markus Anfang, der schon in Kiel, Köln und zuletzt in Darmstadt tätig war.

Im Vergleich zu seinem Kollegen auf Schalke darf er jedoch auf den Großteil des Kaders aus der Vorsaison zurückgreifen. Die einzigen Nennenswerten Abgänge sind Milot Rashica (FC Norwich, 11 Millionen Euro) und Niklas Moisander (Malmö FF). Theodor Gebre Selassie kehrt in seine tschechische Heimat zurück. Auch Davie Selke läuft nach Leih-Ende wieder für die Hertha auf. Somit waren die Bremer auch weniger Aktiv auf dem Transfermarkt. Lars Lukas Mai kommt per Leihe vom FC Bayern. Mit Nicolai Rapp und Anthony Jung stoßen zwei weitere Innenverteidiger zum Kader hinzu. Für die linke Abwehrseite wurde außerdem Kyu-hyun Park aus Korea verpflichtet. Leistungsträger wie Toprak, Osako, Eggestein, Friedl, Bittencourt und Pavlenka sind weiterhin an Bord. Letztere beiden fallen jedoch verletzt für den Saisonauftakt aus. Bittencourt zog sich eine Teilruptur des Innenbandes zu und wird mindestens zwei Monate ausfallen. Werder ist aktuell auf der Suche nach einem Ersatz für den Vize-Kapitän.

Bremen – Hannover Prognose

Bremen – Hannover Prognose: Hannover 96 war in diesem Jahrtausend fast ausschließlich in der Bundesliga vertreten. Davon sind sie aktuell aber weit weg. Sie gehen in ihre dritte Saison in Folge in Liga 2 und haben wohl nur minimale Chancen, um die ersten Plätze mitzuspielen. Nach einer ordentlichen Hinrunde 2020 und Platz 6, rutschen sie in der Rückrunde bis auf Rang 13 ab. Nur der VfL Osnabrück sammelte weniger Zähler in der zweiten Saisonhälfte als 96.

Auch in Hannover wird in Folge dessen ein neuer Mann das Kommando an der Seitenlinie übernehmen. Kenan Kocak muss nach knapp zwei Jahren seinen Platz räumen. Sein Amt übernimmt Jan Zimmermann, der mit dem TSV Havelse in die 3. Liga aufgestiegen ist. Der Kader blieb weitestgehend gleich, allerdings verließen mit Haraguchi und Esser zwei absolute Leistungsträger den Verein in Richtung Bundesliga. Durch die Rückkehr von Ron-Robert Zieler, nach Leihe zum 1. FC Köln, ist der Abgang von Esser allerdings kompensierbar. Mit Jannik Dehm und Sebastian Ernst stoßen zwei Stammkräfter der letztjährigen Spitzenteam Kiel und Fürth zum Kader dazu. Außerdem kommt Kerk von Absteiger Osnabrück und soll versuchen, die Haraguchi-Lücke zu schließen. Er erzielte letzte Saison in 34 Spielen zehn Treffer und bereitete zehn weitere vor.


Empfehlung Bremen – Hannover

Empfehlung Schalke – Hamburg: Bremen verfügt über den besten Kader der zweiten Liga und ist absoluter Topfavorit auf den Aufstieg. Für mich sind sie noch etwas besser besetzt als S04. Hannover hingegen wird vermutlich wieder um einen Mittelfeldplatz in der zweiten Liga spielen. Der Abgang von Haraguchi schmerzt gewaltig und wird nur schwer zu kompensieren sein. Werder geht hier als Favorit in das Spiel und sollte auch schlussendlich als Sieger vom Platz gehen.

Tipp:  Sieg Bremen, Quote 2.05

Einsatz: 2 / 10

Mr Green

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Tipsterio berichtet über jedes größere Spiel der 2. Bundesliga. Ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite empfiehlt sich. Hier findest du täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und durch den Bremen – Hannover Experten Tipp Gewinne einzufahren.

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt die Videos von Jan Maack aka QuotenWilly an:

https://www.youtube.com/user/quotenwilly/videos