Monchengladbach
v
Bayern München
07.12.201914:30
Gladbach
1.Bundesliga 18/19 BUL18

Bundesliga Tipp Borussia Mönchengladbach – Bayern München

Bundesliga Tipp Borussia Mönchengladbach – Bayern München

Analyse Borussia Mönchengladbach

Nach dem 13. Spieltag stehen die Gladbacher mit 28 Punkten und einem Torverhältnis von 28:15 auf dem 1. Tabellenplatz. Die Borussia steht dort, wo die Gäste gerne wären. Selbst mit einer Niederlage im Topspiel am Samstag bleibt man vor den Bayern, lediglich Leipzig und optional Schalke könnte vorbeiziehen, bzw. punktgleich mit Gladbach werden. Selbst mit drei Niederlagen behaupten sich die Rheinländer an der Spitze der Liga. Nach dem man in Berlin gegen die Union einen Dämpfer hinnehmen musste, schaffte man mit dem Sieg gegen Wolfsberg in der Europa League den Sprung auf Platz eins und hat nun im letzten Spiel gegen Istanbul alles in der eigenen Hand.

Gegen Freiburg sah man bereits von beginn an, dass beide Mannschaften die Zweikämpfe suchten. Dadurch entstanden viele Freistöße zu beginn, durch die jeweils Gladbach und Freiburg bereits nach sechs Minuten jeweils ein Tor erzielten. Für die Zuschauer bot sich ein sehr ansehnliches Spiel. Gladbach übernahm nach dem Ausgleich die Führung und erarbeitet sich ganz klar mehr Chancen. Nach dem Wechsel steigerte sich der Unterhaltungswert noch einmal um einiges. Ebenso schnell wie in Halbzeit eins, ging Gladbach nach dem Wechsel erneut in Führung. Zwei Minuten danach, vergab der zuvor getroffene Embolo einen Elfmeter. Weitere zwei Minuten danach traf Hermann zum 3:1. Freiburg wurde nun stärker und kam relativ schnell auf 3:2 ran. Nach dem Anschlusstreffer investierten die Gäste deutlich mehr, auch das 4:2 in der 71min änderte nichts am Kampfgeist, jedoch war Gladbach an diesem Tag die bessere Mannschaft.

 

 

Analyse Bayern München

Nach dem 13. Spieltag stehen die Münchener mit 24 Punkten und einem Torverhältnis von 34:18 auf dem 4. Tabellenplatz. Die Gladbacher stehen dort, wo Bayern gerne wäre. Nach dem Trainerwechsel sah vieles sehr gut aus. Vier Spiele, vier Siege in Folge mit einem Torverhältnis von 16:0. Am vergangenen Wochenende ging es dann im Topspiel am Samstag Abend zuhause gegen Bayer Leverkusen ran. Beide Mannschaften waren unter der Woche in der Champions League unterwegs und konnten ihre Spiele gewinnen. Wir sahen von beginn an eine interessante Partie, in der die Münchener Spielbestimmend waren, Leverkusen jedoch blitz schnell umschaltete und Fehler der Münchener eiskalt bestrafte. Auf der einen Seite traf Gnabry nur den Pfosten, im direkten Gegenzug schickte Volland Bailey steil der das 0:1 besiegelte.

Die Gastgeber preschten nun mit wütenden Angriffen nach vorne, hatten viele Chance machten aber unter dem Strich zu wenig draus. Zwar konnte Müller nach 1356 Minuten mal wieder treffen, lange hielt diese Führung nicht. Bailey zum zweiten brachte seine Mannschaft noch vor der Pause erneut in Führung. In der zweiten Halbzeit sahen wir dann das klassische Münchener Überlegenheitsspiel. Sehr sehr viele Chancen jedoch ohne zählbaren Erfolg. Auch wenn man die letzten zehn Minuten in Überzahl spielte schaffte man es einfach nicht die Kugel ein zweites mal über die Torlinie zu bringen. Letzten Endes gewann die Werkself in München mit 1:2. Für Bayern ein herber Rückschlag, nachdem man am Spieltag davor als mit einziges Team Punkte holen konnte, und somit den Rückstand minimalisierte. Nun sind es wieder vier Punkte auf Gladbach und drei auf Leipzig.

 

 


Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Borussia Mönchengladbach – Bayern München

Das Top Duell am Samstag Nachmittag. Der Spitzenreiter empfängt die Bayern. Ja richtig gelesen, Gladbach ist vier Punkte vor den Bayern und das bereits zum Ende der Hinrunde. Mit einem Punkt oder gar einem Sieg gegen den Rekordmeister könnte man sich ein ordentliches Polster, zumindest auf die Bayern aufbauen. Klar muss sein, dass Gladbach es gerade zum Ende der Saison sehr schwer haben wird, jedoch bereitet man nun schon das Punkte Konto darauf vor, am ende zumindest einen Champions League Platz inne zu haben. Der Kader ist einfach nicht breit genug dafür aufgestellt um die kompletten 34 Spieltag oben sich zu halten. In diesem Spiel sind die Karten jedoch relativ offen, wobei ich den Münchenern trotzdem eine deutliche Favoriten Rolle zusprechen würde. Ich glaube wir hängen uns nicht zu weit aus dem Fenster wenn wir sagen, dass es durchaus ein spannendes und enges Duell werden kann. Ein Tor auf beiden Seiten plus einen Sieger sehe ich als sehr realistisch an.

Wett Empfehlung zu Bundesliga Tipp Borussia Mönchengladbach – Bayern München

Tipp: Über 2,5 Tore + BTS JA – 1,66 (Stand: 02.12.2019, 14:30 Uhr)

Einsatz: 2/10


””width=”300”