Belgien Russland Experten Prognose

Am Samstagabend, den 12.06.2021 um 21 Uhr, starten die Nationalmannschaften von Belgien und Russland in das lange erwartete Turnier. Dänemark und Finnland komplettieren diese Gruppe, in der Belgien der Favorit der Buchmacher ist, Russland aber dennoch Chancen hat, das Achtelfinale zu erreichen. Wir haben hierzu eine Belgien Russland Experten Prognose für euch.

Gazprom-Arena, St. Petersburg, Russland

Belgien Russland Wette
Bild: commons.wikimedia.org

Belgien – Russland Prognose

Belgien Russland Prognose: Die Nationalmannschaft Belgiens, auch die „Roten Teufel“ genannt, ist in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal bei einer Europameisterschaft dabei. Neben England, Frankreich, Deutschland und Spanien zählen die Belgier zum Favoritenkreis auf den Titel. Auch 2016, bei der Europameisterschaft in Frankreich, zählten sie bereits zu den Favoriten, mussten sich dann aber der Überraschungsmannschaft Wales im Viertelfinale mit 1:3 geschlagen geben. Dieses Jahr dürfte für die Belgier das Viertelfinale ebenfalls eine Pflichtaufgabe sein.

Die Nationalmannschaft von Trainer Roberto Martinez erledigte die Hausaufgaben für die Qualifikation zu diesem Turnier sehr ordnungsgemäß. In der Gruppe I konnte Belgien alle zehn Partien gewinnen und beendete damit die Gruppe mit 30 Punkten und satten 40:3 Toren auf Platz 1. Auf Rang 2 befanden sich die Russen, die allerdings gegen Belgien mit 1:3 und 1:4 keine Chance hatten. Aufgrund der leichten Gegner wie San Marino, die unter anderem mit 9:0 besiegt wurden, hatte man die beste Offensive aller europäischen Teams in der Qualifikation.

Die aktuelle Form der Belgier schwankt dabei zwischen sehr gut und einigermaßen okay. In der Gruppe zur WM-Qualifikation 2022 konnte man Belarus mit 8:0 und Wales mit 3:1 zwar besiegen, gegen Tschechien kamen die Roten Teufel allerdings nicht über ein 1:1 hinaus. Mit diesem Resultat trennte man sich vor einigen Tagen auch gegen Griechenland, zudem steht am Sonntagabend vor der EM noch ein letzter Härtetest gegen Kroatien an.

EM 2020 Belgien Kader

Der EM 2020 Belgien Kader gehört laut Transfermarkt.de zu einem der teuersten – mit einem Marktwert von satten 669 Millionen Euro! Im Tor hat man einen der besten Spieler der Welt, den Stammtorwart von Real Madrid, Thibaut Courtois. Die Verteidigung darf vielleicht noch als Schwachpunkt ausgemacht werden, denn hier spielt nicht wirklich die Crème de la Crème des Weltfußballs. Jedoch ist diese mit Jason Denayer (Olympique Lyon), Toby Aldeweireld (Tottenham Hotspur) und Timothy Castagne (Leicester City) dennoch gut bestückt.

Das Mittelfeld bildet das Herzstück der Mannschaft. Hier findet man mit Kevin de Bruyne von Manchester City einen der besten Profis der Welt! Eden Hazard (Real Madrid) gehört verletzungsfrei ebenfalls zur Weltspitze. Youri Tielemans (Leicester City), Yannick Carrasco (Atlético Madrid) und Thorgan Hazard (Borussia Dortmund) sind ebenfalls Spieler auf sehr hohem Niveau. Im Sturm hat man mit dem frischgebackenen italienischen Meister Romelu Lukaku zudem einen Favoriten auf den Torschützenkönig im Kader.

Belgien Russland Experten Tipp

Russland ist nach der EM 2016 in Frankreich wiederholt dabei und hat nun in St.Petersburg ein Heimspiel! Dass man den Russen auch guttun, denn bei der letzten EM blamierten sie sich bis auf die Knochen. Gegen England, die Slowakei und Wales holten sie vor fünf Jahren insgesamt nur einen Punkt und mussten so ohne Erfolg die Heimreise wieder antreten. Dies war historisch gesehen aber keine Überraschung, denn bei bisher fünf EM-Teilnahmen kamen sie nur einmal über die Gruppenphase hinaus. Wie gut, dass sich dieses Jahr eventuell sogar drei Teams aus dieser Gruppe für das Achtelfinale qualifizieren können, denn insbesondere Belgien und Dänemark sind zwei starke Gegner.

Wie bereits beschrieben, war Russland in der selben Gruppe wie Belgien für die Qualifikation vertreten. In dieser gewannen sie acht Partien und verloren nur zwei – und das gegen diesen Gegner. So beendeten sie die Gruppe ebenfalls mit einem ansehnlichen Torverhältnis von 33:8. Nur drei weitere Mannschaften wiesen während der Qualifikation eine bessere Offensive auf, dies war aber natürlich auch den Gegner geschuldet.

EM 2020 Russland Kader

Wirft man einen Blick auf den EM 2020 Russland Kader fällt einem auf, dass große Namen des Weltfußballs hier nicht unbedingt vertreten sind. Man muss sich als Fußballfan nicht schämen, wenn man hier nicht alle Namen auswendig aufzählen kann. Im Tor hat man jedoch ein aufstrebendes Talent vom FK Krasnodar, Matvey Safonov. Diesen Keeper könnte man nach der EM durchaus in einem anderen Team in einer besseren Liga sehen. Die Abwehr weist ebenfalls keinen Star auf, ist jedoch Georgiy Dzhikiya von Spartak Moskau und Mário Fernandes vom Rivalen ZSKA nicht schlecht aufgestellt.

Im Mittelfeld befindet sich mit Aleksandr Golovin von der AS Monaco ein sehr guter Akteur, den die Belgier unbedingt im Auge behalten müssen. Aleksey Miranchuk von Atalanta Bergamo ist ebenfalls für offensive Akzente zuständig. Mit Artem Dzyuba und Aleksandr Sobolev stehen zudem zwei Stürmer im Kader, die wissen wo das Tor stehen.


Belgien gegen Russland Tipp

Der russische Kader ist durchaus passabel und es dürfte nicht überraschen, wenn man die Osteuropäer am Ende im Achtelfinale sehen wird. Wie aber schon die zwei Duelle in der Qualifikation bewiesen haben – der Kader Belgiens ist bei weitem besser. Kevin de Bruyne, Romelu Lukaku und Co. spielen auch national auf einem ganz anderen Niveau als die Russen, die meist in der heimischen Liga zu finden sind. Daher kommen wir zu dieser Belgien Russland Experten Prognose:

Wettempfehlung: Sieg Belgien, Quote 1.65 (Stand: 06.06.2021, 12:00 Uhr)

Weitere Vorhersage: über 2 Tore (asiatisch), Quote: 1,55 (Stand: 06.06.21, 18:02)

Tipsterio berichtet über jedes Spiel der Europameisterschaft 2020. Ein regelmäßiger Besuch unserer Sportwetten Seite empfiehlt sich, denn hier findest du täglich gratis Wett Tipps und eine ausführliche Analyse.

Optimal, um euren Sportwetten Bonus bei eurem Sportwetten Anbieter umzusetzen und hohe Gewinne einzufahren.

Einsatz: 3 / 10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!

Auf der Suche nach einer weiteren Wettempfehlung? Dann schau dir jetzt das Video von Jan Maack aka QuotenWilly an.