Atalanta Bergamo – SSC Neapel

Fußball Wett-Tipp Atalanta Bergamo -SSC Neapel

Gewiss Stadium, Bergamo, Italien –  21.300 Plätze

Ist das vielleicht die letzte Chance für den SSC Neapel in den Kampf um Platz 4 einzugreifen? Auf dem befindet sich aktuell der nächste Gegner Atalanta Bergamo und hat ein stolzes Polster von zwölf Punkten auf die Neapolitaner. Beide Teams zeigen sich in sehr guter Form, wir können uns also auf ein spannendes Spiel freuen.

Analyse Atalanta Bergamo

In der Serie A, die vorrangig für ihre guten Defensivreihen und dem kontrollierten Spiel bekannt ist, sticht eine Mannschaft diesbezüglich absolut heraus. Atalanta Bergamo erzielte 80 Tore in 28 Spielen und ist damit die mit Abstand beste Offensivmannschaft der Liga. Elf Vereine in der Liga erzielten bisher nicht einmal halb so viele Tore. Dabei lassen sie auch nach dem Re-Start nicht nach und trafen in den drei bisherigen Spielen insgesamt zehn Mal, darunter drei Tore bei der Aufholjagd gegen Lazio Rom nach 0:2 Rückstand. Wettbewerbsübergreifend fielen in den letzten sechs Spielen von Atalanta sagenhafte 36 Tore, und damit 6 Tore pro Spiel. Das beinhaltete auch die beiden Achtelfinale in der Champions League gegen den FC Valencia, wo sie sich mit 8:4 durchsetzten.

Die zahlreichen Treffer ergaben natürlich auch eine Vielzahl an Siegen. Seit dem 20.01. ist die Mannschaft von Gian Piero Gasperini ungeschlagen und gewann in dieser Zeit sechs ihrer sieben Ligaspiele. Damit ist das Team aus Bergamo bereinigt Spitzenreiter in der Rückrundentabelle und wurden nur von Lazio, die am Dienstag in Turin gewannen und dadurch ein Spiel mehr auf dem Konto haben, überholt. Dadurch konnten sie sich ein kleines Polster im Kampf um die Champions League-Plätze verschaffen. Auf Platz 4 liegend und mit 57 Punkten augestatten beträgt der Vorsprung auf die Roma und den SSC Neapel neun bzw. zwölf Punkte.

Neben den drei treffsicheren Stürmern Ilicic (15 Saisontore), Muriel (15) und Zapata (14) macht u.a. auch ein Deutscher in Bergamo auf sich Aufmerksam. Der gelernte Linksverteidiger spielt im 3-5-2 von Atalanta im linken Mittelfeld und steuerte mit 8 Toren die viertmeisten bei. Auch gegen Lazio ebnete er mit seinem Anschlusstreffer den Weg für das Comeback. Im März verhinderte die Corona-Pandemie leider seine erste Berufung in die Nationalmannschaft. In Udine am letzten Spieltag war es Muriel, der mit zwei sehenswerten Treffern sein Team auf die Siegerstraße brachte.

Analyse SSC Neapel

Nach einem schwachen Start scheint sich der SSC Neapel allmählig gefangen zu haben. Nur 24 Punkte und damit Platz 11 in der Hinrundentabelle war deutlich zu wenig für den letztjährigen Vizemeister. In der Rückrunde stehen sie immerhin in den bisher acht Spielen auf Platz 4 und konnten sich auf den sechsten Tabellenrang verbessern. In den Pokalwettbewerben läuft es dagegen deutlich besser. Den italienischen Pokal gewann die Mannschaft von Coach Gennaro Gattuso in der Vorwoche. Finalgegner war Serienmeister Juventus Turin, die sie im Elfmeterschießen bezwangen. Auch in der Champions League zeigt die Mannschaft vom Fuße des Vesuvs gute Leistungen und geht mit 1:1 in das Achtelfinal-Rückspiel in Barcelona.

Sollten sie jedoch im nächsten Jahr wieder in der Königsklasse antreten wollen, braucht es einen Endspurt im Ligabetrieb. Vor allem die Offensive funktioniert nicht ansatzweise so gut wie in der Vorsaison, als sie mit 74 Toren noch den zweitbesten Angriff stellten. In dieser Spielzeit erzielten sie jedoch nur 43 Treffer, ganze sieben Teams waren öfters erfolgreich. Die Leistungen im Pokal geben definitiv Grund zur Hoffnung, dass sich dies ändern könnte, wenngleich in den beiden Spielen nur ein Tor gelang. Vor allem das Spiel gegen Juve, in der sie die klar bessere Mannschaft waren und das Spiel auch schon in der regulären Spielzeit hätten entscheiden können, dürfte ihnen einiges an Selbstvertrauen geben.

Prognose zu Wett Atalanta Bergamo – SSC Neapel

Ich gehe hier von einem sehr interessanten Spiel aus mit absolut offenem Ausgang. Eins ist für mich jedoch sicher: Wir werden Tore sehen. Auch wenn der SSC Neapel unter Gattuso nicht mehr ganz den Hurrafussball alter Tage spielt, haben sie immer noch eine hohe Qualität im Angriff. Bei der aktuellen und der Siegesplflicht bin ich mir sicher, dass ihnen mindestens ein Treffer gelingen wird. Da bei Spielen mit Beteiligung von Atalanta Bergamo sowieso Tore vorporgrammiert sind, empfehle ich euch hier, auf Beide Teams treffen & Ü2,5 Tore zu setzen, was in fünf der letzten sechs Spielen der beiden Teams auch eintrat.

Wett Empfehlung Atalanta Bergamo – SSC Neapel

Tipp: Beide treffen & Ü2,5 Tore @ 1,75 (Stand: 30.06 – 23:15 Uhr)

Einsatz: 3/10

Schaut auch in der Premium-Gruppe vorbei!