Wett Tipp: Russland -Schweden

Russland
0 - 0
ft
Schweden
11.10.201819:45
Kaliningrad-Stadion
Nations League
Russland

Die Russen sind genauso erfolgreich wie in der WM gestartet. Gegen die Türkei konnte man in einem spannenden Spiel nach 90 Minuten als Sieger vom Platz gehen. Den ersten Treffer markierte Cheryshev dabei schon in der 13. Minute. In einem kämpferischen Spiel konnte die Türkei kurz vor dem Halbzeitpfiff ausgleichen. Dzuyba erzielte kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit den Siegtreffer für die Russen, welche in der Gruppe aktuell auf Platz 1 stehen. Die Wettanbieter sehen die Russen als Favoriten für den Gruppensieg, was nach der starken WM und dem letztlichen 5:1 gegen die Tschechen in einem Freundschaftsspiel wohl nicht verwunderlich ist.

Verletzte Spieler:

Gesperrte Spieler:

Schweden

Die Schweden konnten im letzten Spiel vor heimischer Kulisse nicht gegen die Türken gewinnen. Trotz einer 2:0 Führung nach 49 Minuten verspielte man den Sieg. Die Gäste kamen durch den Anschlusstreffer von Calhanoglu nach 51 Minuten wieder zurück ins Spiel. Gegen Ende des Spiels führte Akbaba die Türken mit einem Doppelpack zu ihrem ersten Sieg in der Nations League. Schweden rutschte dadurch auf Platz drei ab. Nichtsdestotrotz sind die Schweden nicht zu unterschätzen. In der WM musste man sich genau wie Gastgeber und nächster Gegner Russland im Viertelfinale geschlagen geben. Die überraschenden WM Helden aus Schweden verloren dabei gegen die Three Lions aus England mit 2:0.

Verletzte Spieler:

Gesperrte Spieler:

Weitere Fakten:
  • H2H: Mit 8-9-7 aus der Sicht der Schweden ist die Bilanz fast ausgeglichen.
  • Keines der vergangenen vier direkten Duelle konnte Schweden gewinn.

Unsere Wettempfehlung zu Russland gegen Schweden

Die kämpferischen Schweden haben wettbewerbsübergreifend ihre vergangenen drei Partien verloren. Die Russen dagegen konnten drei ihrer letzten vier Partien gewinnen. Die Wettanbieter sehen die Russen als Gastgeber leicht im Vorteil, welche das Spiel in meinen Augen auch gewinnen werden. Jedoch ist mir das zu riskant und ich glaube, dass beide Teams den Weg nach vorne suchen werden und ein Tor erzielen werden, vor allem da die Schweden trotz verlorenen Spielen und dem Rücken zur Wand kein zu unterschätzendes Team sind. Seit dem Karrierende von Zlatan Ibrahimovic im Nationalteam sind die Schweden deutlich flexibler.

Einsatzempfehlung : 3/10